Firmen erreichen schrittweise Clean-Fleet-Status Silber, Gold oder Platin

Der Weg zur nachhaltigen Firmenflotte ist oft steinig. Im Fuhrparkmanagement ist noch immer eine Zurückhaltung bei der Flottentransformation hin zu alternativen Antrieben zu beobachten. Es beschäftigen folgende Themen: Hohe Anschaffungskosten / teilweise steigende Preise, unbefriedigende Modellauswahl, lange Lieferzeiten, Sicherstellung und Finanzierung der Ladeinfrastruktur am Firmenstandort und am Wohnort der Mitarbeitenden, Reichweitenangst etc.

Eine moderne CSR-(Corporate Social Responsibility-)Ausrichtung verlangt hingegen die Abkehr von reinen Verbrennerflotten und die Reduzierung der CO2-Emissionen.

Clean Fleet zeigt gute Beispiele – Unternehmen, die ihre Flotte überdurchschnittlich rasch in eine nachhaltige Richtung weiterentwickeln. Weiter unterstützt Clean Fleet Unternehmen, die in den Transformationsprozess für ihre Fahrzeugflotte einsteigen.

Entsprechend dem Dekarbonisierungstempo werden Firmen mit dem Label Clean Fleet Silber, Gold oder Platin ausgezeichnet. Fahren elektrisch betriebene Personen- und Lieferwagen zudem mit Ökostrom, wird in Kooperation mit dem Ökostromlabel „naturemade Star“ der Labelzusatz  „star“ vergeben. Damit wird sichtbar, welche Flotten sowohl beim Klimaschutz als auch bei der Biodiversität vorbildlich aufgestellt sind. 

Machen Sie mit. Clean Fleet und unsere Partner beraten Sie gerne auf dem Weg zur nachhaltigen Fahrzeugflotte mit Auszeichnung Clean Fleet Silber, Gold oder gar Platin.

Wir zählen aktuell:


30

Firmenflotten mit gestartetem Prozess zur Transformation in Richtung CO2-arme Fahrzeuge

18

Firmenflotten mit Status Clean Fleet Silber, Gold oder Platin


Stand Oktober 2023

Schritte bis zur Erreichung eines Clean-Fleet-Status

1. Wo stehen Sie mit Ihrer Personen- und Lieferwagenflotte?

Kontaktieren Sie uns und schicken Sie uns Ihre Fahrzeugdaten (Stammnummern genügen; z.B. von den Anschaffungen im letzten Jahr). Mit wenigen Mausklicks sind die Fahrzeuge im Clean Fleet Tool und wir präsentieren Ihnen das Ergebnis. Hat Ihre Flotte bereits einen Clean-Fleet-Status erreicht? Alternativ können Sie ihre Flotte durch Eingabe der Stammnummern auch selbst im Clean Fleet Tool erfassen. Sie erhalten dazu ein persönliches Login. Anfragen unter: julia.song@cleanfleet.ch oder kurt.egli@cleanfleet.ch.

2. Benötigen Sie Unterstützung beim Transformationsprozess?

Firmen mit geplantem oder laufendem Transformationsprozess zu CO2-armen Fahrzeugen unterstützen wir mit unserem Partnernetzwerk gerne bei der Umsetzung.

3. Kommunizieren Sie Ihren Clean-Fleet-Status

Kommunizieren Sie Ihre Leistungen mit den Auszeichnungsstufen Silber, Gold und Platin. Mit den Clean-Fleet-Logos für Websites, Mailsignaturen etc. zeigen Sie, seit wann Ihre Flotte überdurchschnittlich nachhaltig bewirtschaftet wird.

4. Jährliches Monitoring mit Online-Tool

Weisen Sie mit unserem Online-Tool jährlich Ihren CO2-Ausstoss Ihrer Fahrzeugflotte aus und planen Sie Ihre Flotteneinkäufe umweltbewusst.